Persisches Natursalz 1 Kg fein gemahlen

15,00  inkl. MwSt.

Das Persische Natursalz ist aus der Wüste LUT ist stark rechtsdrehend, basisch und enthält von Natur aus Jod, ohne chemische Zusätze.

Das Persische Natursalz eignet sich besonders gut zum Kochen, aber auch zur Anwendung bei diversen Beschwerden. Es ist sehr kalziumhaltig und enthält 84 Mineralstoffe und Spurenelemente. Das Persische Natursalz wird vom Körper sehr gut aufgenommen, sodass sich das Kalzium in die Knochen gut einlagert, was bei Osteoporose-Patienten sehr wichtig ist.

Aus Umweltfreundlichen Gründen verwende ich beim Salz keine Plastiksäcke sondern ein umweltfreundliche Packpapiersäckchen.

Persisches Natur-Salz!
Aus der Wüste LUT. Das Salz ist stark rechtsdrehend,
basisch und enthält von Natur aus Jod, ohne chemische Zusätze.

Das Persische Natur-Salz eignet sich besonders gut zum Kochen, aber auch zur Anwendung bei diversen Beschwerden.

Als Basistherapie bei vielen Beschwerden, empfiehlt sich das morgendliche Trinken der Salz-Sole. Von der Salz-Sole gibst Du täglich mindestens 8 bis 12 Wochen lang einen EL in ein Glas, befüllst es mit lauwarmen Wasser und trinkst diese auf nüchternen Magen.
Wenn es Dir zu salzig ist, dann nimm am anfang etwas mehr Wasser zum Eingewöhnen.

Das Persische Natursalz ist sehr kalziumhaltig und enthält 84 Mineralstoffe und Spurenelemente. Die Persische Natursalz-Sole wird vom Körper sehr gut aufgenommen, sodass sich das Kalzium in die Knochen gut einlagert, was bei Osteoporose-Patienten sehr wichtig ist.

Es regt den Stoffwechsel an und stimuliert den Blutkreislauf.
Es hilft den Nieren, Säure abzubauen, die dann über den Urin ausgeschieden wird.

Das Persische Natursalz wirkt gegen Stress, da es durch die Ausgleichswirkung gut für den Körper und der Psyche ist.
Das Persische Natur-Salz hält den Blutzuckerspiegel im Gleichgewicht, reinigt die Leber, wirkt positiv auf das Herz und stärkt Knochen und Zahnschmelz.

Bei Neurodermitis, Schuppenflechte, Orangenhaut und Akne solltest Du 1 bis 2x wöchentlich im Salz baden. (Du benötigst ca.800g bis 1000g Persisches Natursalz pro Wanne).
Bei Besserung 1x monatlich baden.

Auch bei Cellulitis wird das Bindegewebe entsäuert und somit wieder gefestigt. Du solltest 1x wöchentlich Salz-Sole Wickel machen.

Bei Übersäuerung 1 bis 2 x wöchentlich baden. 1 Vollbad entspricht 3-4 Tagen Entschlackungskur (wieder ca.800g bis 1000g Persisches Natursalz pro Wanne).
Hilft auch bei Übersäuerung und Pilzen im Vaginalbereich.

Das Persische Natursalz hilft bei Krampfadern und Besenreisern.
Bei der Fußpflege sollten die Therapeuten 4 EL voll Persisches Natursalz ins Fußbad geben,
damit wird die Haut geschmeidiger und die Hornhaut lässt sich viel besser entfernen. Auch bei Fußpilz solltest Du täglich ein Fußbad mit 4 EL Persischen Natursalz nehmen. Bei Nagelpilz, mehrmals täglich Persische Salz-Sole auf den Nagel mit Watte auftragen.

Bei Gicht, Rheuma und Arthritis auf die schmerzenden Gelenke Salz-Sole Wickel machen und Sole trinken.
Bei akutem Sodbrennen 1/8 Liter Wasser mit 1 EL Sole trinken. Damit wird die Magensäure angeregt. In den allermeisten Fällen besteht zu wenig und nicht zu viel Magensäure.
Das Persische Natursalz wirkt antiallergisch und hilft somit bei Allergien und Asthma, da es die Histaminproduktion senkt.

Wichtig: Als Basistherapie bei allen Beschwerden morgens Salz-Sole trinken wie oben beschrieben!
Nähere Informationen bekommst Du im Buch: Die Salzwüste LUT und ihr Geheimnis von Mag.Elisabeth Scheran Bartl. Bestellung unter: www.pflanzenenergie.net

Zusätzliche Information

Gewicht 1000 kg
5 Gründe für natürliche Natursalz-Sole

""link"":""post""}

Anwendungsbereiche:

""link"":""none""}

Eigene Zubereitung:

bgcolor"":""""}"

Es gibt noch keine Bewertungen.

Bewerte als Erster “Persisches Natursalz 1 Kg fein gemahlen”